Common Things
13. April 2018
Stolen Serenade
23. April 2018

Healing Interior
Innenarchitektur als Therapie


Freitag 10:00 - 13:00


- Experten-Dialog -
Kleine Halle


Kommen Sie vorbei!
Keine Anmeldung erforderlich!

Kliniken werden mehr und mehr zu Gesundheitszentren im interdisziplinären und multigesellschaftlichen Kontext. Prävention und Gesundheitsvorsorge fordern den „mündigen“ Patienten, Patienten-orientierte Innenräume und Service-orientiertes Personal.
Im Rahmen der Entwicklung des „Gesundheits Campus Coburg“ wird dieser Experten-Dialog und die entsprechende Ausstellung geführt im engen Schulterschluss von RegioMed-Kliniken Coburg und der Hochschule Coburg, verbunden mit dem Ziel, Parameter einer Gesundheitsfördernden Innenarchitektur in medizinisch relevanten Räumen nicht nur theoretisch zu entwickeln, vielmehr Grundlagen zu schaffen für mögliche virtuelle und reale Perspektiven in Zukunft.
Diese Hochschul-Projekt-Entwicklung erfolgt in Kooperation mit den RegioMed-Kliniken Coburg und mit Unterstützung interdisziplinärer Expertise sowie mit Förderung der Wirtschaft und Institutionen.

Programm

„Gesundes Planer-Frühstück“ – 10.00 Uhr


Paneldiskussion I – 10.30 Uhr

Raum als Medizin?

Paneldiskussion II – 11.15 Uhr

Attraktivierung und Optimierung des Aufenthalts- und Tätigkeitsortes „Klinik“

Paneldiskussion III – 12.00 Uhr

Design und Gesundheit – Prävention, Genesung und Nachhaltigkeit im Sinne gesundheitsfördernder Innenarchitektur im gesellschaftlichen Kontext