WORKSHOPS

WERDE SELBST ZUM DESIGNER !

 
 

SICHERN SIE SICH EINEN
PLATZ IN UNSEREN WORKSHOPS!

Das Handwerk begleitet uns seit jeher. Vom Faustkeil bis zur Bohrmaschine hat es uns in unserer Menschwerdung geprägt wie kaum eine andere Tätigkeit. Sowohl der behauene Stein als erstes, primitives Werkzeug, als auch das vergleichsweise komplexe Elektrogerät ist Ausdruck unserer Kultur, des Fortschritts und der menschlichen Schaffenskraft. Zu den 31. Coburger Designtage wollen wir dieses gestaltende Handwerk gemeinsam zelebrieren und dabei auch wieder die Kreativität unserer Besucher freisetzten. In einem bunten Workshopprogramm teilen unsere Workshopleiter aus den Fachdisziplinen Holzverarbeitung, Lederbearbeitung, Upcycling, Signpainting und Stoffverarbeitung ihr wertvolles Wissen mit allen Handwerks-Interessierten und denen die es werden wollen.

Workshop-Anmeldung

Workshop-Anmeldung

IKEA-Upcycling-Workshop


Mittwoch, 29.05. 10:00-13:00Uhr
Donnerstag, 30.05. 16:00-19:00 Uhr
Freitag, 31.05. 10:00-13:00Uhr + 15:00-18:00Uhr
Samstag, 01.06. 10:00-13:00Uhr + 15:00-18:00Uhr

Genial Einfach - Einfach Genial
Die Spanplatte gilt als billiges und wenig ansehnliches Material. Das sehen wir anders! In diesem Upcycling- Workshop lernt ihr, was man alles aus der verkannten Spanplatte machen kann. Ausgemustertes Ikea-Plattenmaterial bildet die Grundlage für eure drei zeitlosen Regal-Module, die ihr am Ende mit nach Hause nehmen könnt. Sie bestehen aus einer Plattengröße, die wir mit gleichen Fräsungen versehen. Dazu nutzen wir eine Flachdübelfräse (Lamello). Aus den Platten bauen wir uns drei Modul-Kästen. Die Module lassen sich in vielen Variablen zusammen stellen. Flachdübel dienen als Verbinder und zur Arretierung. Wir freuen uns sehr auf dich

Ort: Verwaltungstrakt
Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: 3 Module je 20,00 Euro
Arbeiten: Fräsen, schleifen, Bohren, Schrauben mit dem Akkuschrauber
Alter: ab 16 Jahren
Plätze: 4 Personen pro Workshop
Leitung: Rudolf Worofka
Bitte Arbeitskleidung und festes Schuhwerk mitbringen!

Neues Glas in altem Fachwerk


Mittwoch, 29.05. 10:00-16:00Uhr

Unter fachkundiger Anleitung verglasen die Teilnehmer ein ales Industriefenster aus dem "Zollinger" mit mundgeblasenem Flachglas der Glashütte Lamberts.
Ort: Glaserei Späth, Am Güterbahnhof 6
Dauer: ca. 6 Stunden
Kosten: 10,00 Euro
Alter: ab 16 Jahren
Leitung: André Schott

Lost Traces - Lehrerfortbildung


Mittwoch, 29.05. 10:00-15:00Uhr

Architektur in der Schule: Denkmal aktivieren mit Kunst, Kultur und Bildung In den letzten Jahren ist die leerstehende historische Pakethalle wieder in das Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit gerückt. Besonders durch die Nutzung bei den Coburger Designtagen haben die Hallen des Güterbahnhofs auf sich aufmerksam gemacht. Unter anderem an diesem Beispiel zeigt die Fortbildung auf, wie mit Kultur und Bildung Leerstand belebt und mit jungen Menschen Impulse für einen nachhaltige Stadtentwicklung gegeben werden können.

Ort: Kleine Pakethalle
Dauer: ca. 5 Stunden
Anmeldung: bis 22.5.2019 über FIBS, www. fibs.alp.dillingen.de Lehrgangsnummer E821-0/18/4
Leitung: Stephanie Reiterer
geschlossener Workshop

Holzbildhauerworkshop


Mittwoch, 29.05. 10:00-20:00Uhr

Workshop der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer Bischofsheim/Rhön
Holz-Bild-Hauer? Genau! Schüler einer der ältesten beruflichen Schulen überhaupt (Est. 1852) zeigen, was ein Bildhauer macht, wer er ist und warum. Zeichnen, modellieren, schnitzen gehören dazu - genauso wie der Umgang mit der Kettensäge oder dem 3D-Drucker. Zuschauen, fragen, anfassen, selber machen (vielleicht!). Auf jeden Fall mit dem schönen Gefühl nach Hause gehen, dass es den Holzbildhauer gibt...

Ort: Große Pakethalle
Dauer: ca. 10 Stunden
Leitung: Michael Kühnert
geschlossener Workshop

Signpainting. Workshop der VHS Coburg Sommerakademie - Designtage-Spezial


Mittwoch, 29.05. 15:00-19:30Uhr
Donnerstag, 30.05. 10:00-14:30Uhr

Plakativ. Signpainting. Gestaltet euer individuelles Schild im Vintage- Style! Kaum eine Handwerkskunst wird wieder so begeistert verfolgt wie die Kalligrafie. Die Kunst, Handschriften in außergewöhnliche Formen zu bringen, könnt ihr bei diesem Workshop erlernen. Mithilfe von verschiedenen Schriftarten, Effekten und Perspektiven nimmt euer Motto, Name oder Slogan Schwarz auf Weiß Gestalt an.

Ort: Verwaltungstrakt
Dauer: ca. 4,5 Stunden
Leitung: Melina Müller, Kalligrafin
Alter: ab 16 Jahren
Kosten: 98 Euro
Plätze: mindestens 6 Teilnehmer maximal 8 Teilnehmer
vhs_logo_4C_pos_subline_Coburg_rechts

DIY Workshop Zweiteiliger Campingstuhl


Mittwoch, 29.05. ab 15:00-18:00Uhr
Donnerstag, 30.05. ab 15:00-18:00Uhr
Samstag, 01.06. ab 15:00-18:00Uhr

DIY-Workshop: Zweiteiliger Campingstuhl. Als Workshop bieten wir das betreute handwerkliche Herstellen eines stabilen, leichten und sehr einfachen Camping-Liegestuhl an. Dieser besteht aus wenigen einfachen Holzleisten, welche auf Maß gesägt werden müssen. Als Sitzfläche und Rückenlehne dienen die Latten eines IEKA-Lattenrostes.

Ort: im Chaoscamp
Dauer: ca. 30 Minuten pro Stuhl
Leitung: Frank Wunderatsch
Alter: ab 16 Jahren
Kosten: pro Stuhl 20,00 Euro

CO-Coffee-Challenge


Samstag, 01.06. 10:00-12:00Uhr

ProjektKaffeebecher-Müll nervt dich auch? Im Workshop kannst du live an einem Mini-Projekt mitgestalten. Unter Einsatz verschiedener Kreativmethoden suchen wir deine besten, coolsten, abgefahrensten Ideen für die Coffee-To-Go in Coburg, ganz ohne Müllberg. Ein Coach aus dem Materstudiengang ZukunftsDesign begleitet den Workshop.

Ort: Große Pakethalle
Dauer: ca. 2 Stunden
Leitung: Lena Pieper und Hauke Hasenknopf
Plätze: Mindestens 6 Personen Maximal 20 Personen
Alter: ab 16 Jahren
Kosten: Kostenlos

Leder Bearbeitung


Samstag, 01.06. 13:00-16:00Uhr + 16:00-19:00Uhr

„Punzieren ist Bilderhauerei in Leder.“ Wir arbeiten mit feinsten Punziereisen, um einer zweidimensionalen Oberfläche einen dreidimensionalen Charakter zu verleihen. In diesem Workshop lernt ihr die Grundlagen des Punzierens von Leder und die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten mit Mustern und Färbe­techniken. Als ersten Einstieg könnt ihr einfache Schmuck­stücke wie Ohrringe und Lederarmbänder fertigen. Gerne könnt ihr eigene Motive, Bilder und Muster mitbringen.

Ort: Große Pakethalle
Dauer: ca. 3 Stunden
Leitung: Karin Engelhardt
Plätze: Maximal 5 Personen pro Workshop
Alter: ab 12 Jahren
Kosten: 25,00 Euro
Bitte Arbeitskleidung mitbringen!

Speed Design Thinking-Workshop von "Grill dein Unternehmen"


Samstag, 01.06. 19:00-21:00Uhr

Speed Design Thinking. Erfahre, wie mithilfe von Speed Design Thinking in kürzester Zeit und ohne Vorwissen innovative Ideen entstehen. Per Upcycling werden wir einen Grill bauen, auf dem nach dem Workshop für die Teilnehmer gegrillt wird!

Ort: Verwaltungstrakt
Dauer: ca. 2 Stunden
Leitung: Grill dein Unternehmen
Plätze: Mindestens 4 Personen Maximal 12 Personen
Alter: ab 16 Jahren
Kosten: 20 Euro 15 Euro für Studenten

Piano Art


Freitag, 31.05. 16:00-20:00Uhr
Sonntag, 02.06.16:00-20:00Uhr

Workshop mit Künstlerin Anura Thamardt im Rahmen des Projektes „Spielzeit“ Zwei Klaviere sollen zur Musik von Mary Lou Williams und Don Shirley gestaltet werden.

Ort: Große Pakethalle
Dauer: ca. 4 Stunden
Leitung: Anura Thamardt
Plätze: Mindestens 12 Personen Maximal 20 Personen pro Workshop
Alter: ab 16 Jahren
Kosten: 35,00 Euro
Bitte Arbeitskleidung mitbringen!

Nähworkshop
"Make me Take me"


Sonntag, 02.06. 10:00-12:00Uhr + 13:00-15:00Uhr

Nachhaltigkeit selber machen. Kann Handarbeit die Welt verbessern? Wir finden: Auf jeden Fall – und treten 2019 gemeinsam mit der DIY-Community den Beweis an. Im Rahmen der Aktion Make me Take me der Initiative Handarbeit sollen bis Ende des Jahres 10000 nachhaltige Taschen entstehen und an alle verteilt werden, die bereit sind, dafür künftig auf Plastiktüten zu verzichten.
Nähe in zwei Stunden deinen eigenen Einkaufsbeutel. Du kannst eigene Stoffe mitbringen (0,8m lang und 1,4m breit und passendes Schrägband und Nähgarn) oder direkt beim Workshop ein Nähpaket kaufen (10 bis 15 Euro, je nachdem welchen Stoff du dir aussuchst).

Ort: Große Pakethalle
Dauer: ca. 2 Stunden
Leitung: Sabrina Kerschner
Plätze: 8 Personen pro Workshop
Alter: ab 12 Jahren
Kosten: 35,00 Euro inkl. Nähpaket

Tee-Zeremonie

QingWei

Grosse Tee-Zeremonie


mit Tea Master Qingwei Wu

Eine Juspure Tee-Zeremonie wird von einem ausgebildeten Tea- Master vorgeführt.
Sie bekommen einen Einblick in das beruhigende Ambiente der Abläufe
und in den Genuss von echtem Tee der 150 Jahr alten Juspure Teebäume.
Sie haben die Wahl zwischen der Teilnahme an den täglich stattfindenden
Mini-Tee-Zeremonien am Nachmittag oder der Buchung einer ausführlichen
Juspure-Zeremonie am Abend. Lassen Sie sich überraschen von der Auswahl
an hochwertigen Teeraritäten aus Yunnan China.

Ort: Große Pakethalle
– Ausstellung Chinas Rot
Kosten: 25 Euro

> Donnerstag, 30. Mai 2019
19:00 bis 21:00 Uhr

> Freitag, 31. Mai 2019
19:00 bis 21:00 Uhr

> Samstag, 1. Juni 2019
19:00 bis 21:00 Uhr
 
 

SICHERN SIE SICH EINEN
PLATZ IN UNSEREN WORKSHOPS!

Workshop-Anmeldung

Workshop-Anmeldung