ZUKUNFT GÜTERBAHNHOF

Work in progress

 

Albert´s Vision 2030


Prinz Albert von Sachsen-Coburg-Gotha gilt als Visionär. Sichtbar wird dies durch „seinen“ weltberühmten Chrystal Palace zur ersten Weltausstellung 1851 in London. Wir fühlen uns dem Wirken dieses großen Coburgers verbunden und entwickeln unter dem Motto Albert´s Vision 2030 – Zukunfts-Campus Coburg, Ideen für das SGA, die sich in der Tradition von Baulichkeiten wie Ehrenburg, Stadthaus, Landestheater, Schlossplatz und Hofgarten sehen, die für Coburg herausragende architektonische Maßstäbe, z.B. Fassadenentwurf der Ehrenburg von Carl Friedrich Schinkel, gesetzt haben. Was Coburg die Bezeichnung „Kleines Herzogtum mit Weltgeltung“ einbrachte. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, die Attraktivität von Coburg in diesem Sinne kontinuierlich zu steigern und jedermann zeigen: COBURG KANN DAS!