COBURGER GÜTERBAHNHOF

Standortentwicklung

Historischer Güterbahnhof Coburg

RAUM FÜR DESIGN UND KULTUR


Coburg Design verwandelt das Areal des historischen Güterbahnhofes
zum Zentrum für Design und Kultur.

Seit 2014 arbeitet das Coburger Designforum in enger Kooperation mit der WiföG der Stadt Coburg zusammen, um das Areal am ehemaligen Güterbahnhof einer neuen Nutzung zuzuführen und setzt durch innovative und nachhaltige Zwischennutzung sinnstiftende Impulse für die Stadtentwicklung. Nicht nur als Mitglied der kuratorisch strategischen Planungsgruppe, sondern auch als Akteur und Kooperationspartner für zahlreiche Projekte. So wird z.B. durch die Coburger Designtage der ehemalige Güterbahnhof alljährlich insziniert, ausgebaut, instandgehalten underschlossen und ist nun zu einem vielversprechenden Standort für Kultur, Design und verschiedensten Events geworden. Wir initiieren, fördern, entwickeln und gestalten mit zahlreichen Akteuren aus Coburg und der Region. [nbsp] Sollten Sie eine Veranstaltung planen oder eine Projektidee haben, sprechen Sie uns gerne jederzeit an. Wir finden mit Ihnen zusammen Lösungen!
 

In Zusammenarbeit mit regionalen Partnern verwandeln wir den historischen Güterbahnhof in einen kreativen Freiraum.

Veranstaltungsrückblick
 

Auf der Suche nach einer Veranstaltungslocation?
Finden Sie hier Ihre Ansprechpartner!

Highlights 2019
Freiräume gemeinsam gestalten!

 

Konzept Global Kultur

globe_Information_gbf_homepage

Wir unterstützen durch Darstellung und Dialog den Kreativraum Coburg!

Modell_Gbf_großes_bild